MĂŒlltonnenbox und Kaminregal können auch ein Zuhause fĂŒr viele Tiere sein

19. September 2013 Keine Kommentare
SM 190 Zwischenboden2 MĂŒlltonnenbox und Kaminregal können auch ein Zuhause fĂŒr viele Tiere sein

(c) by maxmartin.de

Als Garten- oder GrundstĂŒckseigentĂŒmer hegt man natĂŒrlich den Wunsch sein Eigentum so ansprechen wie möglich zu gestalten. Hierbei stehen der eigene Geschmack sowie bestimmte Vorlieben an erster Stelle. Ganz gleich, ob MĂŒlltonnenbox, GartenhĂŒtte, oder Kaminholzregal, die Auswahl im Handel ist breit gefĂ€chert und lĂ€sst keine WĂŒnsche unerfĂŒllt. Wer es dennoch individuell möchte, hat mithilfe des Webs und entsprechendem handwerklichen Geschick die Chance diese nĂŒtzlichen Gartenhelfer selbst zu errichten.

Im Garten eigene WĂŒnsche verwirklichen

Wer seinen Garten als erweitertes Wohnzimmer betrachtet fĂŒr den ist das Aussehen und der Nutzungswert des GrundstĂŒcks entsprechend wichtig. Wer ĂŒber handwerkliches Geschick verfĂŒgt, der hat die Möglichkeit seinen Garten so zu gestalten, wie er es wĂŒnscht, insbesondere in Bezug auf alle Bauten wie Gartenhaus, MĂŒlltonnenbox und Kaminholzregal. Jeder andere hat allerdings dieselbe Chance, denn auch mithilfe von diversen gestalterischen Mitteln ist ein individueller Ausdruck im Garten möglich. Eine Natursteinmauer oder eine Bepflanzung mit Rosen bzw. anderen Kletterpflanzen schafft innerhalb kĂŒrzester Zeit eine blĂŒhende Oase. Die unschönen MĂŒlltonnen werden recht schnell nur noch von einer Seite zu sehen und zugĂ€nglich sein. Einen Anblick, den man bisher eher vermieden hat, wird man nun mit großer Wahrscheinlichkeit genießen. Ähnliches gilt mit dem Kaminholzregal, auch dieses lĂ€sst sich mithilfe von Pflanzen und StrĂ€uchern schnell in einen echten Blickfang verwandeln.

Der Garten als Lebensraum nicht nur fĂŒr Menschen

Ein GrundstĂŒck oder ein Garten sind nicht nur eine grĂŒne Oase mit einem hohen Erholungswert fĂŒr seine menschlichen Benutzer, er ist immer auch die Heimat fĂŒr viele kleine und grĂ¶ĂŸere Tiere. Ihnen einen Lebensraum zu bieten, indem sie sich wohlfĂŒhlen, ist mit wenigen Hilfsmitteln möglich. Eine MĂŒlltonnenbox gibt nicht nur den Tonnen einen Unterstand, an der RĂŒckseite kann man auch ein Insektenhotel anbringen. Ähnliches gilt fĂŒr einen Nistkasten oder ein VogelhĂ€uschen. Die Möglichkeiten sind groß, denn selbst ein Igelunterschlupf ist denkbar. Dank der NĂŒtzlinge wird der eigene Garten um einiges schöner erblĂŒhen.

Outdoor-FunktionalitÀt trifft Casual Style bei Lars by Longfield

19. Mai 2013 Keine Kommentare
Lars by Longfield Polo 162x300 Outdoor FunktionalitÀt trifft Casual Style bei Lars by Longfield

Lars by Longfield Shirt

Lars by Longfield stellt modische und hochqualitative Funktionsbekleidung fĂŒr den Mann her. Tolle Schnitte und eine Kleidung, die sich fĂŒr das BĂŒro genauso eignet wie fĂŒr die Freizeit. Diese saloppe Herrenmode besticht nicht nur durch den Style, sondern auch durch die optimale QualitĂ€t.

Lars by Longfield hat eine Mode erschaffen, die viel mehr kann, als nur toll auszusehen. Praktische Funktionen vereint mit einem tollen und lĂ€ssigen Casual Look. Die Idee dieses Labels ist es, komfortable Kleidung anzubieten, die mehr kann, als nur einen gewissen Chic zu besitzen. In die Kollektionen wird nicht ein Produkt kommen, das nicht wenigstens eine nĂŒtzliche Zusatzfunktion besitzt. Lars by Longfield haben diese Funktionen die Active Smart Wear genannt und wird in vier verschiedene Kategorien eingeteilt: Protection, Comfort, Easy Care und ebenso Multifunction.

- Protection – Alles, was die Bekleidung vor Wind, Wasser und Verschmutzung schĂŒtzt
- Comfort – Alles, was den Tragekomfort erhöht, elastic fit, atmungsaktiv, temperaturregulierend
- Easy Care – Alles, was die Pflege der Kleidung erleichtert, knitterfrei, waschbar, schnell trocknend
- Multifunction – Alles was noch zusĂ€tzliche Funktionen ermöglicht, wendbar, Sicherheitstasche

Die Schnitte sind sportlich chic, die Farben zu allem tragbar und mit allem zu kombinieren. Zu den Kollektionen gehören Jacken und Sakkos, Pullover und Hemden, Polos und T-Shirts sowie Hosen, Specials und UnterwÀsche.
Zu den Specials gehören unter anderem Multifunktionsuhren, ein faltbarer Trolley von Biaggi sowie eine Handpresso Maschine, außerdem GĂŒrtel und die Crumpled Citymaps.

Die Auswahl der Kollektionen ist sehr vielfĂ€ltig und bietet viele verschiedene Kombinationsmöglichkeiten untereinander an. Der Vorteil ist, dass man diese Kleidung, ob fĂŒr die Freizeit oder auch fĂŒr das BĂŒro angedacht, untereinander variieren kann, da alles zusammen passt und immer stylisch aussieht. Vor allem kann diese Kleidung bei jedem Wetter bedenkenlos getragen werden, weil sie sehr pflegeleicht ist. Lars by Longfield hat einen Modetrend kreiert, der mit Sicherheit einen durchschlagenden Erfolg verzeichnen kann. Egal fĂŒr welchen Look man(n) sich entscheiden wird, ein Eyecatcher sind diese Outfits auf jeden Fall. Diese Mode wird MĂ€nnern Spaß machen und wohlfĂŒhlen werden sie sich darin ganz bestimmt.

Die Neuheiten von Lars by Longfield sind die neuen T-Shirts. Outlast besteht aus den Phase-Change Materialien, die WĂ€rme aufnehmen können, sie speichern und auch wieder abgeben. Outlast sorgt fĂŒr ganz neue klimatische VerhĂ€ltnisse, in denen kein Schweiß mehr entsteht.
Auch der neue Troyer ist mit seinem maritimen Look und der Eleganz ein Ausdruck sehr guten Geschmacks. Feuchtigkeitsregulierend, schnelltrocknend, sowie atmungsaktiv und knitterfrei – dieser Pullover ist ein absolutes Must-have.

KategorienGarten Tags: ,

GrĂŒner Lifestyle und atemberaubende Grillparty

8. Mai 2013 Keine Kommentare
wikimedia Franz Winter 300x295 GrĂŒner Lifestyle und atemberaubende Grillparty

cc by wikimedia / Franz Winter

Diese beiden Dinge sind nicht mehr trennbar. Wer 2013 seinen Grill anwirft, ĂŒberlegt sich genau, wie die Location aussehen soll, was serviert wird, was auf den Teller und in das Glas kommt. Damit das Grillen auf jedem Fall gelingt, gibt es jetzt einige Tipps.

Wichtig ist, immer eine komplette Grundausstattung zu besitzen. Bevor eine Grillparty startet, ist es gut einen Probelauf zu machen. Denn Grill ist nicht gleich Grill und wer will sich schon vor GĂ€sten blamieren. Auf jedem Fall soll der Grill intakt sein, Gillkohle, AnzĂŒnder und ausreichend Geschirr muss vorhanden sein.

Die Holzkohle wird auf den brennenden KohlenanzĂŒnder geschichtet. Nach etwa einer halben Stunde sollte das Material gleichmĂ€ĂŸig durchgeglĂŒht sein. Dann erst kann gebrutzelt werden.

Die GÀste können kommen

Bevor die GĂ€ste kommen, sollte das Grillgut schon portioniert, fertig gewĂŒrzt und eingelegt sein. Die GetrĂ€nke stehen zum Empfang gekĂŒhlt bereit und doch sollte man auf alle EventualitĂ€ten eingerichtet sein. Denn plötzlich kann sich das Wetter Ă€ndern und das bis ins Detail geplante Fest fĂ€llt sprichwörtlich ins Wasser. Gut ist dann, wenn ein witterungsbestĂ€ndiger Faltpavillon zur Stelle ist. Der ist rasant schnell auf- und abgebaut, er kann aber auch die ganze Saison ĂŒber im Garten stehen bleiben. Hier finden zum stimmungsvollen Beisammensein Tisch, StĂŒhle oder eine gemĂŒtliche Lounge ihren Platz. Außerdem schĂŒtzt der praktische Faltpavillon vor Sonne, Wind, Regen und natĂŒrlich vor fremden Einblicken. Mit ein paar hĂŒbschen Accessoires lĂ€sst sich unter dem Pavillon immer ein neuer Look zaubern. Man mixt Außergewöhnliches mit Formen und Farben oder setzt auf Holz und sinnliche Naturschönheiten.
Übrigens gibt es die tollen Pavillons to go in vielen GrĂ¶ĂŸen, Farben und sie gehören definitiv zur Grundausstattung dazu.

Effektive Mikroorganismen – die HeinzelmĂ€nnchen aus der Natur

16. April 2013 Keine Kommentare
public domain image com Dusan Bicanski 300x232 Effektive Mikroorganismen   die HeinzelmÀnnchen aus der Natur

cc by public-domain-image.com / Dusan Bicanski

Die EM Mikroorganismen wurden vor ĂŒber 30 Jahren von einem japanischen Forscherteam auf der Insel Okinawa entdeckt. Diese EM Mikroorganismen sind Bestandteile der Natur. Die Forscher entdeckten wichtige Eigenschaften bestimmter Gruppen dieser Organismen und entwickelten spezielle Kulturen aus den Gruppen, welche fĂŒr unsere Gesundheit ganz besonders positive Wirkungen besitzen.

Doch was tun diese kleinen Kraftpakete, um Pflanzen, Tiere und auch uns Menschen gesĂŒnder zu machen? Man kann die Wirkungsweise vielleicht mit Katalysatoren vergleichen. Katalysatoren sind bei vielen chemischen Reaktionen nötig, damit sich Stoffe miteinander verbinden können. Ohne diese Katalysatoren liegen die zwei Stoffe nebeneinander und nichts geschieht. In unserem Organismus, aber auch bei Tieren und Pflanzen laufen stĂ€ndig biochemische Reaktionen ab, um die Nahrung zu verstoffwechseln und Restprodukte wieder zu entfernen. Die Aufgaben der Katalysatoren ĂŒbernehmen hier viele verschieden Enzyme. Zum Beispiel um Vitamine oder Mineralstoffe in die Zellen zu transportieren zu können. Ohne ausreichende Enzyme werden diese ungenutzt wieder ausgeschieden. Einige Enzyme kann der Körper mit Hilfe von Mikroorganismen selbst bilden, andere muss er mit der Nahrung aufnehmen. Die richtige Zusammensetzung unserer Mikroorganismen verbessert also die EffektivitĂ€t des Stoffwechsels ganz enorm. So kamen die EM Mikroorganismen zu Ihrem Namen.

Die Einnahme hat fĂŒr unseren Stoffwechsel sehr positive Auswirkungen. Allein durch die optimierte Stoffwechsellage wird das Immunsystem deutlich gestĂ€rkt. Auch viele chronische Leiden wie Hautekzeme, Rheuma, Arthrose oder Wassereinlagerungen werden gelindert. Eine Ă€rztliche Untersuchung und Behandlung können sie im Krankheitsfall natĂŒrlich nicht ersetzen. Die gleichen Wirkungen haben die EM auch bei Tieren. Erstaunlich positive Ergebnisse kann man auch beim Einsatz bestimmter EM im Garten erreichen. In entsprechender Konzentration ĂŒber das Gießwasser direkt auf die Pflanzen aufgebracht, oder dem Kompost zugemischt erreicht man Bio Erde in gesĂŒndester QualitĂ€t. So werden Spritzmittel und DĂŒnger ĂŒberflĂŒssig. Durch die hohe QualitĂ€t der mit EM entstandenen Bio Erde erhalten wir gesunde Lebensmittel in bester Bio QualitĂ€t (weitere Informationen dazu finden Sie hier).

Solarstrom im eigenen Garten

19. MĂ€rz 2013 Keine Kommentare
wikimedia Pujanak 300x156 Solarstrom im eigenen Garten

cc by wikimedia / Pujanak

FĂŒr die Stromerzeugung im heimischen Garten kann sich die Installation einer eigenen Solaranlage eignen. Sie produziert tĂ€glich Energie, auch wenn die Sonne nicht scheint. Direkte Sonnenstrahlen benötigen Solarpanels nicht fĂŒr die Stromgewinnung, lediglich die Leistung ist dadurch reduziert. FĂŒr die Installation einer eigenen Solaranlage im Garten ist eine kostspielige Investition notwendig.

Wann lohnt sich die Investition?
Wenn man sich fĂŒr die Installation einer Solaranlage entscheidet, sind die entstehenden Kosten hoch. AbhĂ€ngig sind sie von der GrĂ¶ĂŸe der Anlage. Es kann sich aber durchaus lohnen, beispielsweise in GĂ€rten ohne eine alternative Stromquelle in der NĂ€he. So können GĂ€rten umweltfreundlich mit Energie versorgt werden. FĂŒr die Einspeisung von Solarstrom in ein örtliches Stromnetz eignet sich eine Anlage im Garten meist nicht. Die erzeugte Energiemenge fĂŒr eine entsprechend kleiner dimensionierte Solaranlage, die sich beispielsweise auf einem GewĂ€chshaus oder Gartenhaus befindet, ist zu gering.
Die Erzeugung von Strom durch Sonnenenergie ist zwar mit höheren Investitionskosten verbunden, im Betrieb sind die Kosten aber sehr gering im Vergleich zu anderen Energiequellen. Die zu investierenden Kosten amortisieren sich daher.

Die Einsatzmöglichkeiten
Mit Solarpanels im Garten kann man von der Gartenbeleuchtung bis hin zum kleinen Ferienhaus im Hinterhof mit Solarstrom versorgen. DafĂŒr ist allerdings auch der Einsatz einer Batterie notwendig, die die erzeugte Energie speichert. Mit einem entsprechenden Energiespeicher kann der Strom dann genutzt werden, wann er auch wirklich gebraucht wird – beispielsweise in der Nacht fĂŒr die Beleuchtung. Eine andere Möglichkeit, die saubere Energie einer umweltfreundlichen und wartungsfreien Solaranlage im eigenen Garten unabhĂ€ngig von der Tageszeit zu nutzen, gibt es nicht.