Home > Gartenmöbel > Balkonmöbel: Die Trends im Sommer 2012

Balkonmöbel: Die Trends im Sommer 2012

cc by geograph/ John Sutton

cc by geograph/ John Sutton

Der heimische Garten ist fĂĽr viele schon immer eine kleine grĂĽne Oase gewesen. Diese wird natĂĽrlich auch entsprechend gestaltet. In den letzten Jahren setzt sich nach und nach der Trend durch, dass man den Garten oder auch den Balkon in eine Art Outdoor-Wohnzimmer verwandelt. So auch im Sommer 2012.

Vor allem der eigene Balkon oder die Terrasse muss aufgrund des mangelnden Platzes meist gut durchdacht sein. Dabei fallen in diesem Jahr zwei Strömungen auf: zum einen minimalistische Holzmöbel und natürliche Farben und zum anderen bunte Metall-Möbel mit vielen Schnörkeln. Egal, für welchen Trend man sich entscheidet, eines ist sicher: Die Zeit der langweiligen weißen Plastikstühle und -tische hat ein Ende!

Das Thema Nachhaltigkeit spielt beim Holztrend eine große Rolle. Kombiniert werden die Möbel mit weißen Auflagen und Kissen in den Farben Beige, Creme oder Braun. Diese ähneln meist größeren Lounge-Möbeln. So wird der Balkon schnell zur gemütlichen Sitzecke oder auch Liegefläche. Wer es bunter haben möchte, der entscheidet sich für knallige Farben wie Grün, Hellblau oder Rot. Schön sind generell auch viele Accessoires wie Kissen, Schalen oder Vasen. Die Stoffbezüge sind dank neuer Materialien leicht zu reinigen und wasserabweisend. Schön für kleinere Balkone sind auch Kombi-Möbel, die man sowohl als Liege, Sessel oder Hocker verwenden kann. Also, der Sommer kann kommen!

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks