Home > Gartenmöbel > Outdoor-Teppiche: Aus dem Garten wird das Wohnzimmer

Outdoor-Teppiche: Aus dem Garten wird das Wohnzimmer

cc by flickr/ Gavin Anderson

cc by flickr/ Gavin Anderson

Wir haben an dieser Stelle ja bereits ĂŒber den Garten-Trend dieses Sommers berichtet: Immer mehr wird der Garten an schönen Tagen zu einer Art zweitem oder verlĂ€ngerten Wohnzimmer. Schöne Loungemöbel machen dies genauso möglich wie die passenden Accessoires fĂŒr den Garten.

Um dieses Bild abzurunden und fĂŒr noch mehr AtmosphĂ€re zu sorgen, gibt es hier auch Outdoor-Teppiche, sprich Teppiche fĂŒr draußen. NatĂŒrlich sind solche Modelle schon lĂ€nger auf dem Markt erhĂ€ltlich, jedoch ĂŒberzeugten diese meist mehr mit ihrer praktischen Umsetzung als mit Design.

In den letzten Jahren hat sich dies vermehrt geĂ€ndert, so dass es inzwischen Teppich-Modelle in allen möglichen Designs, Mustern und Farben gibt. Man kann sie also perfekt auf die Gartenmöbel und die Umgebung abstimmen. Auf diese Weise wird die Terrasse zum stilvollen Wohnraum. Outdoor-Teppiche sind wasserfest und in der Regel auch leicht zu reinigen. Wer braucht denn da an schönen Tagen noch sein eigentliches Wohnzimmer? 😉

  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks