Archiv

Artikel Tagged ‘Balkon’

Balkonmöbel: Die Trends im Sommer 2012

17. April 2012 Keine Kommentare
cc by geograph/ John Sutton

cc by geograph/ John Sutton

Der heimische Garten ist fĂĽr viele schon immer eine kleine grĂĽne Oase gewesen. Diese wird natĂĽrlich auch entsprechend gestaltet. In den letzten Jahren setzt sich nach und nach der Trend durch, dass man den Garten oder auch den Balkon in eine Art Outdoor-Wohnzimmer verwandelt. So auch im Sommer 2012.

Vor allem der eigene Balkon oder die Terrasse muss aufgrund des mangelnden Platzes meist gut durchdacht sein. Dabei fallen in diesem Jahr zwei Strömungen auf: zum einen minimalistische Holzmöbel und natürliche Farben und zum anderen bunte Metall-Möbel mit vielen Schnörkeln. Egal, für welchen Trend man sich entscheidet, eines ist sicher: Die Zeit der langweiligen weißen Plastikstühle und -tische hat ein Ende!

Das Thema Nachhaltigkeit spielt beim Holztrend eine große Rolle. Kombiniert werden die Möbel mit weißen Auflagen und Kissen in den Farben Beige, Creme oder Braun. Diese ähneln meist größeren Lounge-Möbeln. So wird der Balkon schnell zur gemütlichen Sitzecke oder auch Liegefläche. Wer es bunter haben möchte, der entscheidet sich für knallige Farben wie Grün, Hellblau oder Rot. Schön sind generell auch viele Accessoires wie Kissen, Schalen oder Vasen. Die Stoffbezüge sind dank neuer Materialien leicht zu reinigen und wasserabweisend. Schön für kleinere Balkone sind auch Kombi-Möbel, die man sowohl als Liege, Sessel oder Hocker verwenden kann. Also, der Sommer kann kommen!

Dufte Biene: Balkonpflanze 2012 in Brandenburg

10. April 2012 Keine Kommentare
Pelargonium crispum cc by wikimedia/ KENPEI

Pelargonium crispum cc by wikimedia/ KENPEI

In jedem Jahr benennt der Zentralverband für Gartenbau in Bonn die Pflanzen des Jahres für die unterschiedlichen Regionen Deutschlands. In Brandenburg hört die Balkonpflanze des Jahres 2012 auf den Namen Dufte Biene. Balkonpflanzen sehen im Idealfall nicht nur schön aus, sondern sind auch pflegeleicht und wenig arbeitsintensiv.

Diese Eigenschaften treffen eindeutig auf die Dufte Biene zu. Es handelt sich hierbei um eine neue Pelargonien-Sorte, die durch ihre kleinen Blüten in Burgunderrot und Weiß auffällt. Sie ist sehr robust und übersteht auch ab und an eine trockene Phasen und gedeiht zudem gut im Halbschatten.

Einen weiteren Vorteil soll die Dufte Biene darüberhinaus noch haben: Ihre Blüten verströmen einen zitronigen Duft, der für uns Menschen sehr frisch und angenehm ist, den jedoch Mücken angeblich gar nicht mögen.

Sichtschutz: Gerade im Sommer fast schon ein Muss

29. Juni 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ ideengruen

cc by flickr/ ideengruen

Bei diesen warmen Temperaturen machen wir schon mal aus dem Garten oder dem Balkon eine Art zweites Wohnzimmer. Dabei wollen jedoch die meisten vor neugierigen Blicken von Nachbarn oder Passanten geschĂĽtzt sein. Ein Sichtschutz ist daher besonders im Sommer fast schon ein Muss.

Grundsätzlich muss man zunächst erwähnen, dass manche Kommunen eine maximale Höhe für den Zaun vorschreiben und in manchen wird sogar vorgeschrieben aus welchem Material eine Sichtschutzwand bestehen darf. Hier sollte man sich am besten an den Nachbarn orientieren oder sich im Bauamt erkundigen.

Ist diese Frage geklärt, kann es an die Wahl des richtigen Sichtschutzes gehen. So manch einer wird sich für die zwei Klassiker, Holzwand oder Hecke, entscheiden. Dabei spielt die Gestaltung natürlich eine große Rolle. Holzwände wirken schön durch Bepflanzungen oder spezielle Anstriche. Die Hecke lässt das Ganze im Gegensatz dazu lebendiger wirken.

Auf dem Balkon entscheiden sich viele für Bast- oder Bambusmatten. Auch Kunststoffverkleidungen mit Aufdrucken oder ohne sind beliebt. Es geht aber auch hier etwas lebendiger und individueller. Spannt man zum Beispiel Netze und dekoriert diese mit Blumen, Muscheln oder Ähnlichem, sorgt dies für schöne Effekte.

Ein Paravent ist im Garten und auf dem Balkon eine einfache Lösung, bei der man nicht viel montieren oder dekorieren muss. Egal, für welche Variante man sich entscheidet oder wie man seine Fantasie spielen lässt, wichtig ist auch beim Sichtschutz natürlich die Pflege.