Archiv

Artikel Tagged ‘Beleuchtung’

Den Garten mit Kugelleuchten illuminieren

21. September 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ Hotel Montecatini Terme

cc by flickr/ Hotel Montecatini Terme

Die meisten halten sich wohl vor allem tags├╝ber im eigenen Garten auf, doch auch nachts hat die gr├╝ne Oase ihren ganz besonderen Reiz. Es geht nichts ├╝ber eine laue Sommernacht im eigenen Garten, ein sch├Ânes Getr├Ąnk in der Hand und dazu noch passende Beleuchtung. Eine der beliebtesten Methoden den Garten so in Szene zu setzen, sind Leuchten in Kugelform.

Diese gibt es in allen m├Âglichen Gr├Â├čen, Farben und Materialien. Preislich beginnen die g├╝nstigsten schon bei unter 20 Euro. Die Kugeln wirken im Garten besonders harmonisch und sorgen doch f├╝r einen Hingucker. Zudem ist ihr Licht sehr angenehm.

Wo man sie platziert, ist der eigenen kreativen Fantasie ├╝berlassen. Sch├Ân machen sie sich sowohl auf der Terrasse oder am Wegesrand, aber auch an einem Teich oder mitten in einem Blumenbeet. Das Wichtigste neben dem Aussehen, das man beim Kauf beachten sollte, ist die Frage nach dem Stromanschluss.

Logischerweise muss nicht nur Strom an der Stelle, an der man die Kugelleuchte platzieren m├Âchte, vorhanden sein, sondern die Leuchte selbst samt Elektrik muss f├╝r den Au├čenbereich geeignet sein und den unterschiedlichen Witterungen trotzen k├Ânnen! Als Alternative kann man jedoch auch zu Leuchten, die durch Solarzellen betrieben werden greifen. So steht einer romantischen Nacht im Garten nichts mehr im Wege! Kann ja auch jetzt im Herbst ganz reizvoll sein… ­čśë

Gartenbeleuchtung f├╝r Halloween

18. September 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ hanna_horwarth

Die Zeit um Halloween im Herbst ist genau die Zeit, zu der man den Garten mal wieder richtig kreativ gestalten kann. Wenn die bunten Bl├Ątter an den B├Ąumen h├Ąngen und das herbstliche Obst an den ├ästen h├Ąngt, ist tags├╝ber schon viel f├╝r eine gem├╝tliche Stimmung getan. Aber gerade abends ist eine sch├Âne Beleuchtung wichtig – gerade, wenn die Tage immer k├╝rzer werden. Zu Halloween gibt es da zwei Farben, die dieses Thema gut widerspiegeln: Schwarz und Orange. Diese Farben erinnern an K├╝rbisse und die typischen Herbstfr├╝chte und geben ein sch├Ânes Licht ab. Man kann sich also ganz simpel f├╝r orange Gl├╝hbirnen entscheiden, und schon hat man das Thema gut getroffen. Thematisch sind f├╝r die Gartenbeleuchtung zu Halloween Geister, Hexen und Spinnen interessant. Wer es ein bisschen origineller und ausgefallener mag, kann sich im Internet, im Baumarkt oder auch im Versandhaus eine passende Lichterkette mit solchen Motiven besorgen. Anstelle der klassischen Gl├╝hlampen h├Ąngen hier K├╝rbisse und kleine Gespenster an der Lampe. M├Âchte man lieber selbst t├Ątig werden und etwas basteln, dann besorgt man sich einfach im Supermarkt einen oder mehrere K├╝rbisse, h├Âhlt sie aus und schnitzt lustige Grimassen in die K├╝rbisfrucht. Anschlie├čend stellt man eine Kerze in den leeren K├╝rbis. Da kann man seiner Fantasie und Kreativit├Ąt freien Lauf lassen und hat gleichzeitig f├╝r eine sch├Âne Beleuchtung gesorgt. Die ausgeh├Âhlten K├╝rbisse stehen traditionell vor der Haust├╝r, um die Kinder zu begr├╝├čen, die auf der Suche nach S├╝├čigkeiten sind. So eine K├╝rbislampe macht sich aber auch im Garten sehr sch├Ân, denn ihre Farben harmonieren auch tags├╝ber gut mit den Farben des Herbstlaubes. Der gro├če Vorteil: Wind kann einer solchen K├╝rbislampe nichts anhaben, die Kerze ist im Inneren gut gesch├╝tzt.
Die Gartenbeleuchtung zu Halloween soll vor allem eins sein: stimmungsvoll. Da man sich im Herbst abends nicht mehr im Garten aufh├Ąlt, muss die Beleuchtung auch nicht ausgesprochen hell sein.