Archiv

Artikel Tagged ‘Möbel’

Den Garten auch im Winter erstrahlen lassen

26. Oktober 2011 Keine Kommentare
cc by flickr/ onnola

cc by flickr/ onnola

Die meisten sind mit ihren Vorbereitungen im Garten für den Winter wohl in den letzten Zügen. Wenn das Laub langsam dem Schnee weicht und die Blumen schon lange keine Blüten mehr tragen, dann ist der Garten bei vielen leider ebenso grau wie die herbstliche Stimmung. Doch das muss natürlich nicht sein, denn auch in der kalten Jahreszeit kann man wunderschöne Highlights in der hoffentlich bald wieder grünen Oase setzen.

Zum einen gibt es natürlich die Möglichkeit auf besondere Pflanzen zu setzen, die auch gerne mal im Winter blühen. Beispiele wären hierfür der Winterjasmin, der uns noch im November mit gelben Blüten überrascht oder aber die Winterheide mit ihren Blütenglöckchen im Dezember. Die Zaubernuss erblüht von Dezember bis März, je nach Sorte.

Wunderschöne Hölzer sind eine Alternative bzw. eine Ergänzung dazu, wie beispielsweise die Korkenzieherhasel. Winterharte Pflanzen für den Balkon wären beispielsweise Schneeheide, Christrosen oder Cotoneaster. Man kann aber natürlich auch einfach den Garten oder Balkon dekorieren.

Zweige von Buchs, Wachholder, Fichte, Kiefer oder Efeuranken steckt man in die feuchte Erde und durch die kalten Temperaturen halten sie sich eine lange Zeit. Wurzeln, Tannenzapfen oder Ähnliches ergänzen dies. Natürlich können Hobbygärtner auch Deko-Materialien kaufen, wie Kugeln, Trockenblumen und Co. Wichtig ist dabei, dass sie frosthart sind. Dies gilt auch für Dinge wie Kerzenständer oder Keramikfiguren. Lichterketten dürfen bei den meisten auch nicht fehlen. Hauptsache der Garten erstrahlt auch im Winter und vertreibt so den Winter-Blues!

KategorienGarten Tags: , , , ,

Gartenmöbel-Trends 2011

13. April 2011 Keine Kommentare
cc by fotopedia/ Ricardo Martins

cc by fotopedia/ Ricardo Martins

So langsam wird es aber wirklich Zeit seinen Garten fit für Frühling und Sommer zu machen. Wir verraten euch daher an dieser Stelle die Trends in Sachen Gartenmöbel 2011. Eines wird dabei deutlich: Der Garten wird durch neue Möbel immer mehr zu einer Art Wohnzimmer im Freien.

Statt der klassischen Liege und dem Gartenstuhl stellt man sich vermehrt Sofas und große Loungemöbel in die heimische grüne Oase. Diese sind mit modernsten Materialien ausgestattet und sind leicht zu reinigen, schimmelresistent und wasserabweisend. So strotzen sie jeder Witterung.

Ähnlich wie auch bei den Möbeln drinnen, ist Vintage ein großes Thema. So werden mit Absicht Gebrauchspuren, Unebenheiten oder Risse in die Möbel gemacht um ihnen einen gewissen Charme zu verleihen. Natürliche Materialien spielen ebenso eine große Rolle.

Bei den Farben dominieren vor allem WeiĂź, Braun oder Beige, wobei durch Kissen und sonstige Accessoires farblich Akzente gesetzt werden. Spezielle Lichtquellen fĂĽr den Garten sind ebenfalls gefragt, von der mobilen Feuerstelle bis hin zur besonderen Leuchte. Die Kombination aus Holz,. Textilien und Edelstahl ist in diesem Sommer hoch modern. Also, es wird komfortabel, stylish und extrem bequem im Garten!

Mirabeau – Gartenmöbel im Vintage-Stil

16. März 2011 Keine Kommentare
cc by piqs/ svenja81

cc by piqs/ svenja81

Momentan ist auch in Sachen Möbel der Vintage-Stil absolut angesagt. So werden gerne neue, moderne Möbel mit Stücken, die einen gewissen alten Charme versprühen, kombiniert. Dies gilt auch für den Garten.

Möbel nehmen für viele in unserer heutigen Zeit sowieso einen geringeren Stellenwert ein, denn das Besondere wurde schon lange durch Ikea und Co. ersetzt. So lässt sich wohl auch die neu entdeckte Liebe für ältere Designs mit Flair erklären. So manch einer sehnt sich wieder nach besonderen Möbeln, die eine Geschichte zu erzählen scheinen.

Dies bietet zum Beispiel der Möbelversand Mirabeau. Hier findet man unter anderem auch Gartenmöbel, die das gewisse mediterrane Etwas haben. Die kreativen Köpfe hinter Mirabeau sind dafür sogar direkt im Mittelmeerraum unterwegs um sich von dem Lebensstil und den Möbeln dort zu inspirieren. Der mediterrane Flair, den sich so manch einer wünscht und zu schätzen weiß, liegt immer mehr im Trend. Warum nicht den Garten in ein kleines mediterranes Paradies verwandeln, um den warmen Sommerabenden die richtige Stimmung zu verleihen? Da fehlt eigentlich nur noch ein Glas Burgund, und schon fühlt man sich wie in Südfrankreich oder Italien.

Es geht hier um qualitativ hochwertige Möbel, die authentisch wirken sollen und meist einen Vintage-Look haben. So sieht das Holz zum Beispiel meist älter aus und man hat das GefĂĽhl ein ErbstĂĽck vor sich stehen zu haben. Einen genauen Eindruck kann man sich auf mirabeau-versand.de machen…

Gartenmöbel – Jetzt an den FrĂĽhling denken

9. Februar 2011 Keine Kommentare

Nicht nur in den eigenen vier Wänden sollte man sich wohlfühlen, sondern auch im Freien. Gerade wenn man zu den Glücklichen gehört und einen eigenen Garten hat, dann gibt es im Handel heute eine Vielzahl von Gartenmöbeln, welche nutzen kann und diese sind immer Sommer wie auch im Winter perfekt für draußen geeignet, wenn man sich darum kümmert, dass es sich um ein wetterfestes Material handelt und um eine hohe Qualität bei der Verarbeitung. Sollte man neue Gartenmöbel kaufen wollen, dann gibt ist es ratsam sich erst einmal einen Überblick am Markt zu verschaffen, denn auch hier gibt es immer wieder neue Trends, welche die Unternehmen verfolgen, um den Kunden etwas bieten zu können und auf die unterschiedlichen Geschmäcker einzugehen.

Umso näher der Sommer rückt, desto greller werden auch die Farben und auch im Garten gilt es, dass alles möglichst bunt gehalten werden soll. So findet man im Handel zurzeit viele Gartenmöbel in Neonfarben und aus Materialien wie Hartplastik, welche leicht zu pflegen sind und zudem auch noch bequem, wenn diese zum Beispiel bei einer Gartenparty genutzt werden soll. Auch die Formen sind etwas ausgefallener und die Designer scheinen sich an leichten und stromförmigen Linien zu orientieren, wenn diese neue Entwürfe auf das Papier bringen. Mit den passenden Möbeln wird der Garten zu einer Wohlfühloase und die warmen Tage können kommen.